14 Tage Rio de Janeiro Budget – der Reiseführer

Nachdem mich viele Freunde und Bekannte immer wieder nach den wichtigsten Sehenswürdigkeiten fragten, und insbesondere aber auch nach Wegbeschreibungen und den anfallenden Kosten, weil die Stadt mit nun bald 7 Millionen Einwohnen, nicht einfach zu erkunden ist und Brasilien nicht günstig ist, kam ich auf die Idee, fernab der üblichen Reiseführer, ein eigenen Reiseführer zu schreiben. Ich wählte einige Hotels in vier Stadtteilen (Catete, Urca, Copacabana und Ipanema) aus die ich bereits mehrmals besuchte und kenne. Von diesen Hotels führe ich den Leser/Reisenden (mit genauen Beschreibungen der Fußwege und den erforderlichen Buslinien) durch die Stadt zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten die jeder kennt, aber auch an Orte und über Wege die in Reiseführern kaum erwähnt werden, wie die Besteigung des Corcovado auf dem die Jesusstatue steht oder zu Partys in der Favela Vidigal.
Ich nehme den Reisenden an die Hand und führe ihn durch die Stadt. So erkundet er in 11 Tagen die Stadt Rio von A wie Arpoador, den Felsen der Ipanema von Copacabana trennt bis Z, dem Zuckerhut.
Hinzu kommen dann noch drei Tage extra Strand-Urlaub in Buzios, einem kleinem Dorf 170 Km von Rio enfernt mit mehr als 20 Stränden.
Ausserdem gibt es:
– Restauranttipps in der nahem Umgebung der Hotels mit Kosten und der Spezialität des Hauses.
– die besten Bars für Konzerte mit Samba, Bossa Nova (inkl. Wege dorthin)
– Sicherheitstipps
– kleiner Sprachführer für unterwegs
– Hinweise zu prepaid Karten in Rio, Stromversorgung, u.s.w.
– Taxipreise vom Hotel zu Bars und Sehenswürdigkeiten usw
– was tun im Notfall, wo sind Polizeistationen, deutschsprachige Ärzte
– Handhabung der Geldautomaten auf portugiesisch
– Kostenaufstellung für die jeweiligen Tage, Bus, Eintrittgelder,
– Extratipps wie Drachenfliegen, Boots-Touren, Rundflüge mit Hubschrauber
– Karten mit Lage der Hotels, Situation an größeren Plätzen, wo sind Bushaltestellen, Metrostationen u.s.w.
– und vieles mehr…

Cover

Cover

Das Buch ist in der gedruckten Version nun für 22,99 Euro bei amazon.de, bol.de, jpc.de und in Buchhandlungen bestellbar, das Ebook können Sie für 9,99 Euro als epub, mobi und pdf herunter laden.
Eine Leseprobe gibt es hier:
https://de.scribd.com/book/289110809/14-Tage-Rio-de-Janeiro-Budget
Falls Sie fragen haben senden Sie bitte eine mail.

Advertisements